Z'Mittag: Kräutersalat mit Parmesan-Thymian-Chips


Strauss
Estragon, glatte Petersilie, Basilikum, Zitronenminze, Löwenzahnblätter, Lavendelthymian, Spitzwegerich und Kapuzinerkresse


Zusätzliche Zutaten
150 g Pinienkerne geröstet
2 gepresste Knoblauchzehen
2 EL fein gehackter Ingwer
6 EL Sonnenblumenöl
2 EL weisser Balsamicoessig
Salz, Pfeffer
150 g Parmesan


Rezept
Salat. Wildkräuter und Blüten vorsichtig mit kaltem Wasser abbrausen und in einem Sieb abtropfen lassen. Blätter von Stielen entfernen, miteinander vermischen und auf Tellern anrichten. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten und mit den Kapuzinerblüten auf den Salat streuen. 

Alle Zutaten für das Dressing gut verrühren und den Salat beträufeln. 

Chips. Parmesan fein reiben und mit den geschnittenen Thymianblätter mischen. Runde oder längliche Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im 160 Grad heissen Ofen etwa 8 Minuten goldbraun backen.